Besondere Buchempfehlungen
zum Buddhismus



Bitte warten Sie einen Moment, bis die Slideshow geladen worden ist:

* Wenn Sie mit der Maus auf eines der herangezoomten und dabei kurz kommentierten Bücher gehen, erscheint ein Pop-Up-Fenster
mit Links zu einer näheren Beschreibung des Buches auf Amazon und einer Kaufmöglichkeit.
* Wenn Sie eines der kleinen Vorschaufenster am unteren Rand der Slideshow anklicken, erscheint dieses Buch im Feld darüber.
* Alle Bücher der Slideshow und deren Autoren werden weiter unten auf dieser Seite von mir näher beschrieben.


Wenn Sie ein Buch erwerben, indem sie einem der Amazon-Links auf dieser Seite bis zum Kauf folgen,
unterstützen Sie auch meine Arbeit. Denn dann erhalte ich eine "Werbekostenerstattung".









1)


Einführung in den Buddhismus:
Eine wissenschaftlich sehr fundierte
und zugleich gut verständliche Einführung in die wesentliche Aspekte des Buddhismus.

von Professor Michael von Brück, der Wissenschaft und Praxis verbindet.
Leiter der Religionswissenschaft an der Uni München
sowie Zen- und Yoga-Lehrer.



2)


Geistestraining durch Achtsamkeit:
Eine praxisbezogene und zugleich informative Einführung in die Achtsamkeits- bzw. Einsichtspraxis Vipassanâ.

von Nyanaponika Mahathera.
Namhafter deutscher buddhistischer Mönch des frühen Buddhismus Theravâda,
Er hat die Vipassanâ-Tradition als erster im Westen bekannt gemacht..
Das Buch ist die deutsche Übersetzung des Klassikers
The Heart of Buddhist Meditation.



3)



Die buddhistischen Herzmeditationen: Verstehen, Liebe und Stille:
Ein theoretisch fundierter und zugleich praktisch ausgerichteter Überblick über die buddhistischen Herzmeditationen
Liebe, Mitgefühl, Mitfreude und Gleichmut.

von Bhante Sujiva.
Ein populärer chinesisch-stämmiger Vipassanâ-Meister, der in Europa lehrt.
Er vereint profundes Wissen über die alten Quellen mit klarer Praxisausrichtung
als ein Meditationslehrer, der die Achtsamkeitspraxis und die Herzmeditationen
in einer stimmigen Verbindung lehrt.
(Vgl. auch die eigene längere Besprechung
dieses von mir übersetzten Buches auf Amazon.)



3)


In the Buddha`s Words:
Eine Einführung in die Hauptaspekte der Lehre des historischen Buddha in dessen eigenen Worten -
durch eine Auswahl von Reden aus den ältesten vollständig überlieferten Redensammlung (im Pali-Kanon),
in hervorragender Neuübersetzung.

von Bhikkhu Bodhi.
Ein gelehrten amerikanischer Mönch des frühen Buddhismus Theravâda,
der sich seit Jahrzehnten einer modernen Neuübersetzung des ältesten buddhistischen Kanons widmet.
Vor seiner Ordination hatte er in Philosophie in den USA promoviert.
Ein Übersetzer, der eigene Praxis als Buddhist, Engagement in der Welt
und tiefe Kenntnis des Pali-Kanons miteinander verbindet.



3)


The Middle Length Discourses of the Buddha:

Die zentrale der fünf großen Redensammlungen des historischen Buddha aus dem Pali-Kanon,
in hervorragender Neuübersetzung mit längerer Einleitung, eingehenden Anmerkungen und Suchindizes.

von Bhikkhu Bodhi.

(Vgl. zu ihm vorangegangenen Buchtipp.)



3)


Living Dharma:

Ein Standarwerk zur Achtsamkeits- oder Einsichtspraxis Vipassanâ.
Die Praxislehren von zwölf südostasiatischen Gründermeistern des Vipassanâ in deren eigenen Worten und Kurzdarstellungen,
jeweils mit kurzen Einleitungen von Jack Kornfield.
Relativ komplex, für näher Interessierte, aber lohnend.

von Jack Kornfield.
Der populäre amerikanische Vipassanâ-Lehrer, Autor und Therapeut Jack Kornfield
war früher für eine kürzere Zeit als buddhistischer Mönch in Thailand ordiniert.
Er besuchte damals die großen Klöster der Gründermeister
des Vipassanâ in Burma und Thailand.



3)


The Long Discourses of the Buddha:

Die längeren grundlegenden Reden des Buddha aus dem Pali-Kanon,
in hervorragender Neuübersetzung mit längerer Einleitung, eingehenden Anmerkungen und Suchindizes.

von Maurice Walsh.
Ein renommierter britischer Gelehrter, der auch ein praktischer Unterstützer
des frühen Buddhismus Theravâda im Westen ist.




"Vom Geist beherrscht
ist die Welt.
Vom Geist gelenkt
ist die Welt.
Alles Heilsame und
Unheilsame
in der Welt -
es entspringt alleine
dem menschlichen
Geist!"

Der Buddha

Eröffnungsverse
des Dhammapada,
des "Pfades zur Wahrheit".

Design: How Chee



web by: connexion, s.r.o.